Eine zauberhafte Reise

Welt der Magie, Hexen und Lichtwesen


Was ist eigentlich eine Hexe?

 

Jeder kennt die Geschichten von Hänsel und Gretel oder die Hexen von Oz, aber sind alle Hexen böse, hässliche alte Weiblein?

Nein, inzwischen ist der Ruf einer Hexe doch etwas besser geworden, obwohl manch Unwissender doch noch sofort an das Bild der Gift brauenden alten, buckligen und hakennasigen Greisin denkt.

Moderne Hexen werden heute als verantwortungsbewußte Wegbegleiterinnen und schöne, gepflegte Menschen betrachtet, die ganz im Sinne und nach dem Ebenbild Gottes* und der Göttin* (s. unter Gott/Göttin) arbeiten. Was uns dem Begriff Wicca näher bringt. Wicca ist...

...Hexenkunst nicht bloß Magie.

...eine heidnische Mysterien Religion, außerdem eine Naturreligion.

Eine Hexe betreibt Magie und verehrt eine Göttin -- die große Muttergöttin - und den gehörnten Gott, den Pan der griechischen Mythologie, den Herne oder Cernunnos der Kelten. Wicca basiert auf den Überresten einfacher heidnischer Traditionen wie sie in Legenden und ländlichen Bräuchen erhalten blieben. Wicca lehrt die Entwicklung magischer übersinnlicher kräfte, stets jedoch Hand in Hand mit dem klugen und verantwortungsbewußten Gebrauch.

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!